Allgemeine Geschäftsbedingungen Ringelmatz GmbH

 

1. Geltungsbereich

1.1       Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Vertragsverhältnis zwischen Ringelmatz GmbH und natürlichen Personen (nachstehend „Käufer“ genannt), die das Internetangebot von Ringelmatz GmbH nutzen. Die Bestellabwicklung und Lieferung erfolgt ausschließlich auf Grundlage der nachfolgenden AGB. Sämtliche Angebote auf der Internetseite ringelmatz.de und daraufhin geschlossene Verträge liegen diese Geschäftsbedingungen zu Grunde. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültige Fassung der AGB.

1.2       Die Verträge zu den Angeboten auf der Internetseite ringelmatz.de lassen sich ausschließlich in deutscher Sprache schließen.Sofern nachfolgend bei Fristen Bezug auf Werktage genommen wird, sind hierfür die Wochentage Montag bis Freitag maßgebend.

1.3       Abweichende oder entgegenstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen der Käufer finden keine Anwendung.

 

2. Vertragspartner, Vertragsschluss

2.1       Der Vertragspartner ist Ringelmatz GmbH.

2.2       Die Angebote auf der Interseite von Ringelmatz GmbH stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Käufer dar, bei Ringelmatz GmbH Waren zu bestellen. Durch Anklicken des Button ‚Bestellung aufgeben‘ gibt der Käufer eine verbindliche Bestellung, der im Warenkorb beinhalteten Waren, ab. Der Käufer erhält unmittelbar nach Aufgabe der Bestellung eine Bestätigung des Eingangs der Bestellung bei Ringelmatz GmbH (Bestellbestätigung).

2.3       Ein verbindlicher Vertrag kommt mit Übermittlung der Bestellbestätigung zu stande. Die Bestellbestätigung wird über die vom Käufer angegebene E-Mail Adresse übermittelt.

2.4       Der Käufer ist, vorbehaltlich des Widerrufsrechts, sieben Werktage an seine Bestellung bei lieferbaren Waren gebunden. Bei nicht lieferbaren Waren zehn Werktage.

 

3. Benutzerkonto

3.1       Zur Vereinfachung der Bestellung auf der Internetseite von Ringelmatz GmbH wird dem Käufer die Eröffnung eines passwortgeschützten Benutzerkontos ermöglicht.

3.2       Der Käufer verpflichtet sich, die beim Anlegen des Benutzerkontos erforderlichen personenbezogenen Daten wahrheitsgemäß und vollständig einzugeben. Darüber hinaus hat der Käufer die Zugangsdaten (E-Mail Adresse, Passwort) vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen. Eine Haftung für missbräuchlich verwendete Passwörter übernimmt Ringelmatz GmbH nicht.

 

4. Preise, Versandkosten

4.1       Bei Bestellung auf der Internetseite von Ringelmatz GmbH gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung für die jeweilige Ware geltenden Preise. Die Preise stellen Endpreise dar und beinhalten die jeweils geltende Mehrwertsteuer und weitere Preisbestandteile.

4.2       Die anfallenden Versandkosten für den Standardversand innerhalb Deutschlands trägt Ringelmatz GmbH. Dabei fallen für den Käufer keine, auch bei einer Retoure, Versandkosten an. Die Kosten für vom Standardversand abweichende Versandoptionen (z.B. Express, Versand ins Ausland) werden während des Bestellvorgangs separat aufgelistet und vom Käufer getragen. Diese sind Bestandteil der Bestellung. Bei einer Retoure einer Expresslieferung im Inland können die Versandkosten nicht ersetzt werden.

 

5. Zahlung

5.1       Ringelmatz GmbH bietet bei der Bestellung über die Internetseite die Zahlungsarten Vorkasse, Kreditkarte, PayPal, Lastschrift, Giropay, Sofortüberweisung und Rechnung an. Für die Zahlungsarten Kreditkarte, Lastschrift, Giropay und Sofortüberweisung bedient sich Ringelmatz GmbH dem Unternehmen Moneybookers, eine für seine Sicherheit im sensiblen elektronischen Zahlungsverkehr bekannte Firma. In Zusammenarbeit mit der Firma Klarna wird auch die Möglichkeit des Rechnungskaufs angeboten. Bei der Rechnungszahlung müssen keine Kontodaten angeben werden und die Bezahlung erfolgt erst nach Erhalt der Ware.

5.2       Bei Zahlung mittels Vorkasse verpflichtet sich der Käufer den Kaufpreis innerhalb von sieben Tagen nach Vertragsschluss an die angegebene Bankverbindung zu zahlen.

5.3       Ringelmatz GmbH akzeptiert als Kreditkarten MasterCard, Visa, American Express, Diners Club und Japan Credit Bureau. Der Kaufpreis wird nach Versand der Ware von der Kreditkarte des Käufers abgebucht.

5.4       Ringelmatz GmbH nutzt zusätzlich den Online-Zahlungsservice PayPal, welches für den Käufer kostenlos ist.

5.5      Ringelmatz GmbH bietet ferner an, die Zahlung widerruflich per Lastschrift abzuwickeln. Sofern die Lastschrift von der vom Käufer angegebenen Bankverbindung nicht möglich ist, müssen die dadurch entstandenen Kosten dem Käufer in Rechnung gestellt werden.

5.6      Die Bezahlung der Ware kann vom Käufer auch über Giropay vollzogen werden. Eine Vielzahl von Banken bittet zwischenzeitlich dieses Verfahren an, wodurch der Käufer direkt auf die Online-Banking-Internetseite seiner Bank geleitet wird, um den Zahlungsvorgang dort abzuschließen.

5.7       Per Sofortüberweisung kann der Käufer umgehend den ausstehenden Betrag an die Bankverbindung von Ringelmatz GmbH überweisen.

5.8       Beim Kauf auf Rechnung mit Klarna bekommen Sie immer zuerst die Ware und Sie haben immer eine Zahlungsfrist von 14 Tagen. Weitere Informationen und Klarnas vollständige AGB zum Rechnungskauf finden Sie hier.

 

6. Lieferung

6.1       Für die Lieferung bedient sich Ringelmatz GmbH in Abhängigkeit vom Umfang der Warensendung dem Unternehmen DHL oder der Deutschen Post AG. Die Lieferung erfolgt durch Übersendung der im Vertrag bestimmten Waren auf die vom Käufer mitgeteilte Versandadresse. Für eine mögliche Rücksendung der bestellten Ware ist der Retoureschein über kundenservice@ringelmatz.de anzufordern.

6.2       Lieferbare Waren liefert Ringelmatz GmbH unverzüglich nach Übermittlung der Bestellbestätigung innerhalb von sieben Werktagen. Bei Bezahlung per Vorkasse bestimmt sich die Frist von sieben Werktagen  nach der Gutschrift des vollständigen Kaufpreises auf dem Konto der Ringelmatz GmbH. Unter lieferbare Waren sind die im Warenvorrat oder bei Lieferanten vorrätigen Waren zu verstehen, wobei sich die Lieferfrist um die von den Lieferanten benötigte Lieferzeit entsprechend verlängert. Insoweit besteht nur eine Verpflichtung seitens Ringelmatz GmbH zur Lieferung der im Warenvorrat oder beim Lieferanten bestellbaren Waren.

6.3       Eine Lieferung entfällt, wenn Ringelmatz GmbH die vom Käufer bestellte Ware aufgrund von Nichtverfügbarkeit beim Lieferanten nicht beziehen kann und den Käufer hierüber unverzüglich informiert hat. Eine bereits erfolgte Kaufpreiszahlung des Käufers wird Ringelmatz GmbH erstatten.

 

7. Eigentumsvorbehalt

Die Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Ringelmatz GmbH. Bis zur Bezahlung ist eine Umgestaltung, Verarbeitung oder anderweitige Nutzung der Waren nicht gestattet.

 

8. Rücktritt

8.1       Bei Nichtverfügbarkeit der vom Käufer bestellten Ware kann Ringelmatz GmbH vom Vertrag zurücktreten und zeigt dies dem Käufer unverzüglich an.

8.2       Sofern der Käufer den Kaufpreis nicht innerhalb von sieben Tagen begleicht, kann Ringelmatz GmbH vom Vertrag zurücktreten.

 

9. Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen. Ausgenommen von der Gewährleistung sind Schäden, die durch unsachgemäße Maßnahmen oder mangelnde bzw. falsche Pflege des Käufers hervorgerufen werden oder auf natürlichen Verschleiß zurückzuführen sind.

 

10. Gutschein

10.1     Gutscheine können einmalig bei der Bestellung eingelöst werden und sind für den angegebenen Zeitraum gültig. Mehrere Gutscheine können bei einer Bestellung nicht miteinander verknüpft werden.

10.2     Der Wert der Bestellung muss mindestens dem Guthaben auf dem Gutschein entsprechen. Ein etwaiger Restbetrag auf dem Gutschein wird nicht erstattet. Sofern die bestellte Ware das Guthaben des Gutscheins übersteigt, muss der verbleibende Betrag mittels der angebotenen Zahlungsarten beglichen werden.

10.3     Das Guthaben eines Gutscheins kann nicht auf Dritte übertragen werden. Das Guthaben eines Gutscheins wird nicht in Bargeld ausgezahlt noch verzinst.

 

11. Widerrufsbelehrung

Der Käufer kann gemäß dem Inhalt der Widerrufsbelehrung (Anlage 1) seine Vertragserklärung widerrufen. Auf die Ausführungen in der Widerrufsbelehrung wird an dieser Stelle verwiesen, die Bestandteil dieser AGB ist.

 

12. Datenschutzerklärung

Ringelmatz GmbH nutzt die personenbezogenen Daten der Käufer im Rahmen der Bestellung und deren Abwicklung entsprechend dem Inhalt der Datenschutzerklärung (Anlage 2).

Für die Verwendung der Daten der Käufer wird auf die Regelungen in der Datenschutzerklärung verwiesen. Die Datenschutzerklärung ist Bestandteil der AGB.

 

13. Haftung

13.1     Ansprüche des Käufers auf Schadensersatz gegen Ringelmatz GmbH sind ausgeschlossen.

13.2     Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Käufers für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, soweit dies auf einer fahrlässigen Pflichtverletzung von Ringelmatz GmbH oder einer vorsätzlichen oder einer fahrlässigen Pflichtverletzung des gesetzlichen Vertreters oder des Erfüllungsgehilfen beruht. Ebenfalls gilt der Haftungsausschluss nicht für sonstige Schäden, die auf grob fahrlässige Pflichtverletzung von Ringelmatz GmbH oder auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen beruhen.

 

14. Rechtswahl

14.1     Auf die zwischen dem Käufer und Ringelmatz GmbH geschlossenen Verträge findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.

 

14.2     Die Anwendung des UN-Kaufrechts wird ausgeschlossen.

 

15. Speicherung und Abruf des Vertragstextes

15.1     Der Käufer kann die AGB von Ringelmatz GmbH auf der Internetseite ringelmatz.de aufrufen und den Text der AGB ausdrucken.

 

15.2.    Von der dem Käufer automatisch übermittelte Bestellbestätigung wird zeitgleich mit dem Versand der Bestellbestätigung eine Kopie dieser erstellt und verbleibt bis zur Abwicklung der Bestellung bei der Ringelmatz GmbH.

 

15.3     Bei Einrichtung eines Benutzerkontos kann der Käufer jederzeit die Daten über die getätigte Bestellung einsehen und die weiteren personenbezogenen Daten verwalten und ändern.

 

Ende der AGB


Anlage 1

 

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht:

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei wiederkehrenden Leistungen gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

 

Der Widerruf ist zu richten an:

Ringelmatz GmbH
Wachbergstr.4
01326 Dresden

E-Mail: info@ringelmatz.de

 

Widerrufsfolgen:

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung (z. B. Eigenschaft und Funktionsfähigkeit) – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

 

Ende der Widerrufsbelehrung

 

Anlage 2

 

Datenschutzerklärung

 

Bei der Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten werden die gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt. Denn nach dem Bundesdatenschutzgesetz und insbesondere dem Telemediengesetz hat der Dienstanbieter den Nutzer zu Beginn des Nutzungsvorgangs über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten in allgemein verständlicher Form zu unterrichten. Der Inhalt der Unterrichtung muss für den Nutzer jederzeit abrufbar sein. Ringelmatz GmbH ist Dienstanbieter im Sinne des Telemediengesetzes und möchte Sie nachfolgend über die Datenerhebung und –nutzung informieren.

 

Datenerhebung und –nutzung

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns bei der Verarbeitung Ihrer Bestellung sowie bei der Einrichtung eines passwortgeschützten Benutzerkontos erhoben und gespeichert. Diese Daten werden, soweit erforderlich, an die von uns mit der weiteren Durchführung und Abwicklung Ihrer Bestellung beauftragten Unternehmen (Transporteur und Bank) weitergegeben. Ihre Bankverbindung bzw. Kreditkartendaten nutzen wir zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs. Für die Lieferung unserer Waren benötigen wir Ihren Namen und vollständigen Adressdaten. Ihre Telefonnummer und die E-Mail Adresse benötigen wir einerseits um Ihnen eine Bestätigung Ihrer Bestellung zu übermitteln und anderseits zu Kommunikationszwecken. Wir bitten Sie das Passwort für Ihr Benutzerkonto vertraulich zu behandeln, und keinen unbefugten Dritten Zugang zu gewähren.

 

Ohne Ihre Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage (z. B. Strafverfolgung) werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an außerhalb Ihrer Bestellabwicklung stehende Dritte weitergegeben.

 

Ihr Browser übersendet beim Zugriff auf unsere Internetseite aus technischen Gründen Daten an unseren Webserver. Hierbei handelt es sich z. B. um Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs, Ihr verwendetes Betriebssystem, URL der verweisenden Seite, Ihre IP-Adresse sowie Ihren Browsertyp und –version. Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuellen personenbezogenen Daten gespeichert. Wir verwenden die Daten zur Optimierung unseres Internetangebotes. Eine Zuordnung zu Ihren personenbezogenen Daten erfolgt nicht.

 

Newsletter

Wenn Sie sich im Bereich Ihres Benutzerkontos für unseren kostenlosen Newsletter angemeldet haben, senden wir diesen mit aktuellen Angeboten in regelmäßigen Abständen an die von Ihnen angegebene E-Mail Adresse. Auch ohne Einrichtung eines Benutzerkontos können Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter anmelden. Nach Anmeldung erhalten Sie einmalig auf Ihre angeführte E-Mail Adresse einen Einwilligungslink. Sofern Sie diese Serviceleistung in Anspruch nehmen möchten, können Sie hierzu Ihre Einwilligung erteilen. Der Widerruf zum Erhalt unseres Newsletters ist selbstverständlich jederzeit möglich.

 

Cookies

Um die Funktionsfähigkeit unseres Internetangebotes zu erweitern und die Nutzung für Sie zu erleichtern, verwenden wir so genannte Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Datenträger gespeichert werden und bestimmte Einstellungen sowie Daten zum Austausch mit unserem System über Ihrem Browser speichern. Die überwiegenden Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung gelöscht (Session-Cookies). Nur wenige Cookies, die auf Ihrem Datenträger gespeichert sind, verbleiben. Diese Langzeit-Cookies erkennen dann einen künftigen Besuch unserer Internetseite, so dass sich bestimmte Eingaben (z. B. beim Ausfüllen von Formularen) erübrigen. Sie haben die Möglichkeit durch entsprechende Einstellung Ihres Browsers die Installation der Cookies zu verhindern, wodurch Sie allerdings unser Angebot auf der Internetseite nicht mehr bzw. nur eingeschränkt nutzen können.

 

Social Plugins

Unsere Internetseite enthält Social Plugins der sozialen Netzwerke Facebook (facebook.com) und Twitter (twitter.com). Die Social Plugins sind mit einem Facebook Logo oder Twitter Logo gekennzeichnet.

Soweit Sie sich über einen Social Plugin dieser Webseiten im Rahmen unserer Internetseite bedienen, erstellt Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook oder Twitter. Der Inhalt des Social Plugins wird von Facebook oder Twitter direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

 

Durch die Einbindung des Social Plugins erhält Facebook oder Twitter die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook oder Twitter eingeloggt, kann Facebook oder Twitter den Besuch Ihrem entsprechenden Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Social Plugin interagieren, z. B. den "Gefällt mir"-Button oder Tweet-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook oder Twitter übermittelt und dort gespeichert.

 

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook oder Twitter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook oder Twitter.

 

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook oder Twitter über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetseite bei Facebook oder Twitter ausloggen.

 

Auskunftsrecht

Sie können jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person bei uns gespeicherten Daten erhalten. Diese Daten können Sie sperren, berichtigen oder auch löschen lassen. Natürlich können Sie Ihr Einverständnis zur Datenerhebung und –nutzung ohne Angabe von Gründen widerrufen.

Zur Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten übermitteln Sie bitte eine Anfrage an:

Ringelmatz GmbH
Wachbergstr.4
01326 Dresden

oder auf elektronischem Wege an:

info@ringelmatz.de

 

Datenübermittlung

Ihre personenbezogenen Daten werden bei uns sicher mittels Verschlüsselung übertragen. Wir nutzen hierfür als Verschlüsslungs- und Codierungssystem SSL (RSA 1024 Bit). Sie erkennen an einem geschlossenen Vorhängeschloss in der unteren Fensterleiste Ihres Browsers, dass Sie sich in dem gesicherten Bereich befinden.

 

Ende der Datenschutzerklärung


Positive SSL on a transparent background